Logo im Anflug: Airlines for Europe mit neuem Design

  • Corporate Design
  • ,
  • Logo

Airlines for Europe (A4E) wurde 2015 von den Geschäftsführern der fünf größten Fluglinien Europas (Air France-KLM, easyJet, IAG, Lufthansa Group und Ryanair) ins Leben gerufen, um als Vertreter aller mit einer Stimme im Zentrum Europas wirken zu können.

A4E Redesign

Heute repräsentiert die in Brüssel ansässige A4E über 70% des europäischen Luftverkehrs. Besonders ist das alleine schon deshalb, weil die Mitglieder aus allen Sparten des Fluggeschäfts kommen: Vom National Carrier über Low Cost Carriers bis hin zu Cargo Carriers sind alle vertreten.

Anfang 2020 wurde das neue, von Pentagram Berlin Partner Justus Oehler entworfene Logo gelauncht. Es greift die Idee des alten Logos auf: ein A, eine 4 und ein E so zu kombinieren, dass sich eine dynamische Form ergibt. Wir konstruieren das Logo so, dass durch Aussparungen im kursiven A und E – wie aus dem Nichts – die 4 entsteht. Das neue Logo funktioniert positiv genau so gut wie negativ und lässt sich somit überall problemlos einsetzen.

Mehr auf pentagram.com

A4E Redesign
Pentagram A4E Redesign 03 2020
Pentagram A4E Website 01 2020
Pentagram A4E Website 02 2020
Pentagram A4E Website 03 2020

Partner: Justus Oehler

Projektteam: Joshua Marr, Nicole Richter, Sonja Scharrer