Alles dreht sich um Kunst: Museum Tinguely

  • Corporate Design
  • ,
  • Logo
  • ,
  • Schriftgestaltung

Das Museum Tinguely in Basel hatte sich als Marke jahrelang hinter seinen Ausstellungen versteckt. In der Kommunikation standen immer die ausgestellten Künstler im Vordergrund, das Museum selbst aber war kaum wahrzunehmen. Das sollte sich ändern, und Pentagram Berlin wurde mit dem kompletten Redesign beauftragt.

Das von uns entwickelte Designkonzept stützt sich hauptsächlich auf Schrift und Farbe. In einer animierten Version des neuen Schriftzugs sollte sich das G drehen, so, wie die Räder in Tinguely’s großen Music Machines. Dafür musste das G (und dann natürlich auch alle anderen runden Buchstaben) komplett rund und überall gleich dick sein. Da es eine solche Schrift nicht gibt, gestalteten wir die MusT und kombinierten sie mit den existierenden Grundfarben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz.

Das neue Corporate Design wurde in allen Bereichen umgesetzt.